Kommentare auf Seiten (Pages)

Von am 15. Dezember 2009 um 14:40

Frag den WordPress-Experten Eine sehr häufige Frage, die sowohl via E-Mail als auch in den Workshops und in den Kommentaren an mich gestellt wird ist die Frage ob man bei WordPress auch auf den Seiten (Pages) die Kommentarfunktion einbinden kann?

Ja, das geht. Man kann in WordPress auch auf den Seiten kommentieren. Dafür muss man den Include-Tag <?php comments_template(); ?> an der entsprechenden Stelle der page.php einbinden. Hier ein mögliches Beispiel, wie man es einbinden könnte:

<?php if (have_posts()) : while (have_posts()) : the_post(); ?>
…
<?php the_content(); ?> /* Der Inhalt der Seite */
…
<?php comments_template();  /* Bindet die wp-comments.php ein */ ?>

<?php endwhile; else: ?>
…
<?php endif; ?>

Nun kann man sich als fortgeschrittener Anwender fragen warum sich die WordPress-Anfänger diese Frage stellen. Ich kann man mir das nur so erklären, dass die Pages zum großen Teil für Unterseiten verwendet werden, wo eine Kommentarfunktion nicht notwendig ist, z. B. beim Impressum. Anderseits wird ein WordPress-Anfänger nicht unbedingt einen "normalen" Blog-Artikel und eine Page mit aktivierter Kommentarfunktion auf den ersten Blick unterscheiden können. So dass der Eindruck entstehen könnte, dass man auf Pages nicht kommentieren kann.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Deinen XING-Kontakten zeigen
Kategorien:
Kompendium
Tags:
 
Beitrag:
Druckvorschau
Kommentare:
Kommentar abgeben oder Kommentare verfolgen

 — 


Nur eine Reaktion

Trackbacks und Pingbacks

  1. Tweets die Kommentare auf Seiten (Pages) | WordPress-Buch erwähnt -- Topsy.com

Tut mir Leid, die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde geschlossen.