WordPress 3.2

Von am 05. Juli 2011 um 00:05

WordPress 3.2 ist nach langer Entwicklungsphase erschienen und vor allen Dingen für Neueinsteiger hat sich etwas getan. Die Serveranforderungen sind nämlich gestiegen. Wer WordPress 3.2 installieren möchte muss einen Server haben, der PHP 5.2.4+ und MySQL 5 hat.

Für Nutzer hat sich nicht soooo viel geändert:

Alle Änderungen werden wir hier in kürze ausführlich dokumentieren.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Deinen XING-Kontakten zeigen

 — 


Nur eine Reaktion

Trackbacks und Pingbacks

  1. WordPress 3.2 aka Gershwin ist da | WordPress & Webwork

Tut mir Leid, die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde geschlossen.