Backend individuell(er) gestalten

Von am 19. Mai 2009 um 12:50

Die Optionen für das Dashboard wurden erweitert. Man kann nun bestimmen in wievielen Spalten die Module angeordnet werden sollen, dabei kann man zwischen 1 bis 4 Spalten auswählen. Wählt man die Spaltenanzahl aus passen sich die Module automatisch in der Größe an und man kann sie nach eigenem Belieben arrangieren. Auch die anderen Seiten des […]

Neu in WordPress 2.7: erweitertes Dashboard

Von am 01. Januar 2009 um 19:19

Das Dashboard – die sogenannte Eingangsseite zum Backend, also zum Administrationsbereich von WordPress – wurde um zwei Module erweitert und ein Modul hat neue Funktionen bekommen: Kommentare Das Modul "Kommentare" ist mit der neuen Version deutlich aufgewertet wurden. Bis dahin wurden hier die neuesten Kommentare angezeigt und sie waren verlinkt, so dass man in das […]

Neu in WordPress 2.7: Oberfläche personalisieren

Von am 22. Dezember 2008 um 09:16

Bei der neuen Version von WordPress haben die Entwickler mehrere Möglichkeiten geschaffen, so dass sich jeder Benutzer seine Adminoberfläche bzw. das Backend von WordPress zu einem großen Teil selbst einrichten kann. Neben der unterschiedlich einsetzbaren Navigation ist das die Anzeige von Modulen und Spalten auf den unterschiedlchen Seiten. Fast alle Seiten haben im oberen rechten […]

Kommentare deaktiviert