WordPress: Kommentare nachträglich deaktivieren

Von am 30. September 2011 um 12:26

In der WordPress-Grupe auf XING, wo ich Moderator bin, wurde die Frage gestellt, wie man bei bestehenden Artikeln die Kommentarfunktion deaktiviert. Die Einstellung "Erlaube Besuchern neue Artikel zu kommentieren" unter "Einstellungen → Diskussion" wirkt sich nur auf die zukünftige Artikel aus. Sind es lediglich weniger Artikel, dann kann man im Bearbeitungsmodus der jeweiligen Artikeln und […]

WordPress: Anzahl der Artikel, Kommentare, Plugins in der Übersicht erhöhen

Von am 26. April 2011 um 11:13

Die Möglichkeit gibt es schon länger, aber dadurch dass sie versteckt ist, wird sie von vielen übersehen. Befindet man sich in der Übersicht der aufgelisteten Artikel, Seiten, Kommentare oder Plugins und wenn man oberen, rechten Bereich auf Optionen einblenden klickt dann fährt der versteckte Bereich aus und dort kann man dann u. a. die Anzahl […]

WordPress installieren und sicherer machen

Von am 26. Januar 2010 um 00:30

Sowohl die Installation von WordPress als auch diverse Vorkehrungen um die Sicherheit von WordPress zu erhöhen, wurden schon in vielen Artikeln beschrieben. Ich werde daher in diesem Artikel nicht nur beschreiben, wie man WordPress installiert, sondern auch welche Fehler auftauchen können und wie man schon während des Installations-Prozesses und kurz danach mit recht einfachen Mitteln, […]

Backend individuell(er) gestalten

Von am 19. Mai 2009 um 12:50

Die Optionen für das Dashboard wurden erweitert. Man kann nun bestimmen in wievielen Spalten die Module angeordnet werden sollen, dabei kann man zwischen 1 bis 4 Spalten auswählen. Wählt man die Spaltenanzahl aus passen sich die Module automatisch in der Größe an und man kann sie nach eigenem Belieben arrangieren. Auch die anderen Seiten des […]

Zeitzone einstellen

Von am 18. Mai 2009 um 20:49

Lange herbeigesehnt und endlich umgesetzt: WordPress stellt die interne Uhr bei einem Wechsel von Winter- zur Sommerzeit bzw. umgekehrt nun selbst eine Stunde vor oder zurück. Dafür muss man im Menüpunkt «Einstellungen / Allgemein» nur die gewünschte Zeitzone einstellen, in der sich der Blog bzw. Ihr als Schreiberlinge befindet.

Kommentare deaktiviert